Über Uns.

Im Frühjahr 2002 erschien der Parkpate des Kaifu-Parkes
Herr Mertens in der NaSchEi-Agentur (Nachbarschaft und Schule in Eimsbüttel unter der Leitung Ragna Riensberg) im Bezirksamt Eimsbüttel, um eine Idee umzusetzen: Musik im Park. Herrn Mertens Idee war es – durch das musikalische Bespielen des
Parkes – das Grünamt zu bewegen, mehr für den Park zu sorgen.
Daraus entwickelte sich eine in jeder Hinsicht erfreuliche „Win-Win-Situation“.

Aus NaSchEi wurde K.N.i.E. Inzwischen hat sich der Name noch mal geändert in KKB (Kinderkulturbüro). Träger der Veranstaltungen ist inzwischen das HdJ Stellingen.

Wir bieten der Nachbarschaft Musik im Park – umsonst und draußen. Für die Bands, Orchester und Gruppen, insbesondere aus dem Eimsbüttler Raum, bietet sich damit eine schöne Gelegenheit, Erfahrung bei öffentlichen Auftritten zu sammeln.

Seitdem gibt es jährlich drei bis vier Veranstaltungen, wenn das Wetter mitspielt. Bei Regen fallen die Veranstaltungen leider aus.